Flash 10.1 für Smartphones fertiggestellt

22. Juni 2010, 13:26
12 Postings

Android-Anwender müssen sich aber noch ein wenig gedulden

Nach der PC-Version hat der Softwarehersteller Adobe nun auch die Smarphone-Ausgabe seines Browser-Plug-ins Flash 10.1 fertiggestellt. Mit der neuen Version sollen auch auf mobilen Endgeräten Flash-gestützte Web-Inhalte besser laufen und ressourcensparsamer arbeiten.

Nicht sofort verfügbar

Bis Flash 10.1 auf Smartphones genutzt werden kann, wird es allerdings noch eine Zeit lang dauern. Das Update wird nur über die Handy-Hersteller selbst erfolgen. Zudem wird bei Android-Handys Android 2.2 vorausgesetzt, dessen finale Ausgabe noch gar nicht verfügbar ist.

Abwarten

Nutzer anderer Mobile-Betriebssysteme werden sich etwas länger gedulden müssen. Zwar ist Flash 10.1 auch für webOS-Geräte wie das Palm Pre vorgesehen, ein Veröffentlichungstermin ist jedoch nicht bekannt. Apples iPhone bzw. die Software iOS 4 wird bekannter Maßen kein Flash erhalten. (zw)

Share if you care.