Ottakringer wechselt zu DDB Wien

21. Juni 2010, 18:51
31 Postings

Kassaei: "An der Positionierung der Marke weiter feilen und ihr Substanz verleihen" - Etat war zuletzt bei Dirnberger de Felice Grüber

DDB Wien ist ab Juli 2010 neue Leadagentur der Ottakringer Brauerei AG und wird künftig die Kommunikation aller Marken des Wiener Familienunternehmens verantworten. Das jüngste Mitglied der DDB Group löst damit den bisherigen Etathalter Dirnberger de Felice Grüber ab. Abgedeckt werden sollen alle Bereiche, von der Klassik über die Online-Kommunikation bis hin zur Kommunikation mit Handel und Gastronomie. 

"In DDB Wien haben wir einen Partner gefunden, der genau wie wir Kommunikation als ganzheitlichen und integrierten Prozess versteht und es gewohnt ist, unkonventionelle Wege zu gehen. Das internationale Agenturnetzwerk beweist seit Jahren, wie herausragende Kreativität und strategische Markenführung Hand in Hand gehen", meint Christiane Wenckheim, Vorstandsvorsitzende der Ottakringer Brauerei AG.

"Gemeinsam werden wir die Kommunikation der Ottakringer Brauerei neu aufstellen, an der Positionierung der Marke weiter feilen und ihr Substanz verleihen", so Amir Kassaei, Chief Creative Officer von DDB, "wir werden als Agentur auf dem österreichischen Markt angreifen - und genau das tun wir auch für unsere Kunden: Tradition neu beleben und mit innovativen Ideen für Aufsehen sorgen". (red)

Share if you care.