Young Lions Team aus Peru gewinnt Print-Wettbewerb

21. Juni 2010, 13:52
2 Postings

Silber für Kolumbien, Bronze für Dänemark - Für Österreich traten Verena Michelitsch und Philipp Kanapean an

Der erste Wettbewerb bei den Cannes-Young Lions ist entschieden. Die Teams mussten in 24 Stunden ein Sujet für die Kinderhilfsorganisation "Plan-UK" entwickeln, 42 Teams stellten sich der Ausgabe. Für Österreich traten Verena Michelitsch und Philipp Kanapean. 

Am besten setzte das Briefing nach Ansicht der Experten-Jury das peruanische Team, Omar Rodomiro Sotomayor Noel und Gastón Angelo Soto Denegri, um. Carlos Andrés Rodriguez Monroy und Sergio Léon Novoa, das Team aus Kolumbien holen sich den Silber-Löwen, Bronze ging an die beiden Young Lions aus Dänemark, Nicolas Thomsen und Christian Hansen.

Offen sind noch die Young Lions-Wettbewerbe der Kategorien Media, Cyber und Film bei denen ebenfalls österreichische Teams am Start sind. Julia Deinhamer und Philipp Mayer sind beim Cyber-Wettbewerb dabei, Elisabeth Seiser und Katharina Zweng gehen bei Media ins internationale Rennen und Anna Beimel und Roman Beck treten bei der Film-Competition an. (red)

Share if you care.