Weitere vier Shortlistplätze für Österreich

21. Juni 2010, 09:13
posten

Wien Nord bei Media für das Human Right Festival nominiert - Drei Shortlistplätze für Jung von Matt/Donau für Easymotion (Outdoor), ORF+RMS (Radio) und Mercedes-Benz (Press) - Mit Shortlists als Download

Am Montag Vormittag wurden die Shortlists für Media, Outdoor, Radio und Press veröffentlicht, in diesen Kategorien ist Österreich mit insgesamt vier Shortlistplätzen vertreten.

Wien Nord ist in der Kategorie Media für das Human Right Festival mit der Arbeit "Tied up" nominiert.

Drei Chancen auf einen Löwen hat Jung von Matt/Donau. Die Agentur ist mit der Kampagne "On Board" für Easymotion bei Outdoor nominiert, "Cruise Ship" für den Auftraggeber ORF-Enterprise und RMS (WerbeWunderRadio) schaffte es auf die Radio-Shortlist, die Kampagne "The End" für Mercedes-Benz auf die Press-Shortlist.

Die ersten Shortlistplätze (Direct, Promo, PR) wurden am Sonntag bekanntgegeben, etat.at berichtete. Hier sind Demner, Merlicek & Bergmann und Euro RSCG auf der Direct-Shortlist vertreten, Ogilvy schaffte es in der Kategorie Promo ins Finale, Traktor hat im Bereich PR Chancen auf einen Löwen.

Insgesamt sind also bisher acht heimische Kampagnen nominiert, Stand: Montag Vormittag. Die ersten Gewinner werden am Montag Abend bekanntgegeben, natürlich auch hier auf etat.at. (red)

Share if you care.