Kooperationsverhandlungen von FPK/FPÖ in letzter Runde

20. Juni 2010, 18:34
1 Posting

Am Abend Kärntner FPÖ-Vorstandssitzung mit Parteichef Strache - Landesparteiobmann Jannach will Landesparteitag einberufen

Klagenfurt - Die Verhandlungen über den Kooperationsvertrag zwischen der FPK, der Bundes-FPÖ und der Kärntner FPÖ gehen morgen, Montag, in Kärnten in die vorerst letzte Runde. Bereits am Abend soll über das Verhandlungsergebnis in einer Vorstandssitzung der Kärntner Landesgruppe, für die auch Bundesparteichef Heinz-Christian Strache angekündigt ist, beraten und abgestimmt werden. Landesparteichef Harald Jannach hält einen Vorstandsbeschluss indes für ungenügend und fordert eine Landesparteileitungssitzung bzw. einen außerordentlichen Landesparteitag.

"Wir haben unseren Mitgliedern versprochen, sie über das Verhandlungsergebnis zu informieren und ihnen nicht Beschlüsse über die Medien auszurichten", sagte Jannach am Sonntag gegenüber der APA. Sollten sich aus dem Kooperationsvertrag weitreichende Änderungen für die Landespartei ergeben, sei ein Vorstandsbeschluss zu wenig, dann müsste ein Landesparteitag einberufen werden. "Wir brauchen eine Entscheidung auf breiter Ebene, das sind wir unseren Mitgliedern schuldig", so Jannach.

Die Kärntner FPÖ war nach der Abspaltung des BZÖ unter Jörg Haider im Jahr 2005 als der Bundespartei treue Landesorganisation bestehengeblieben. Lange Jahre wurde die Partei im Landtag von einem Mandatar - nämlich Franz Schwager - vertreten. Bei der vergangenen Landtagswahl im März 2009 verpassten die Kärntner unter Spitzenkandidat Mario Canori jedoch den Einzug ins Klagenfurter Landhaus. Landesparteichef Jannach hat jedoch ein Nationalratsmandat inne.

Seit der überraschenden Kooperationserklärung zwischen dem (damaligen) Kärntner BZÖ unter Uwe Scheuch und Strache im Dezember 2009 wird über die zukünftige Rolle der Kärntner FPÖ kontroversiell diskutiert. Die Kärntner FPÖ war von der "Wiedervereinigung" im vorhinein nicht informiert worden. Der ursprünglich avisierte Termin für die Präsentation des Kooperationsvertrages war bereits zu Ostern verstrichen.

Die Kärntner FPÖ-Landesparteivorstandssitzung zum Thema Kooperationsvertrag findet am Montag um 19:00 Uhr im Gasthof Jerolitsch in Krumpendorf am Wörthersee (Bezirk Klagenfurt Land) statt. (APA)

Share if you care.