Im Paddelboot auf der Leitha

20. Juni 2010, 10:36
10 Postings

Burgenländisch-Ungarisches Projekt - Fluss soll für sanften Tourismus erschlossen werden - Investitionen im Ausmaß von 1,4 Mio. Euro geplant

Eisenstadt - Ein grenzüberschreitendes Projekt soll die Leitha von Bruckneudorf im Burgenland bis zur Moson-Donau im ungarischen Mosonmagyarovar für Fahrten mit dem Paddelboot attraktiv machen und für den sanften Tourismus erschließen. Partner bei dem Vorhaben, in das rund 1,5 Millionen Euro investiert werden sollen, sind der Tourismusverband Region Leithaauen und die Stadt Mosonmagyarovar.

Von Bruckneudorf bis Nickelsdorf ist die Leitha - außer bei Hochwasser - ganzjährig befahrbar. Im Rahmen des Projekts, für das um Unterstützung durch die EU angesucht wurde, sollen im Burgenland rund 400.000 Euro ausgegeben werden. In Bruckneudorf, Gattendorf, Zurndorf und Nickelsdorf sollen Anlegestellen sowie Rastplätze, Infopoints und Sanitäranlagen entstehen, so der Obmann des Tourismusverbandes Region Leithaauen, Günther Schweitzer.

In Mosonmagyarovar ist an der Moson-Donau ein Wassersportzentrum geplant, in das mehr als eine Million Euro investiert werden sollen. Im Wassersport Club werden bereits Leitha-Guides ausgebildet. Sie begleiten auf Wunsch Touristen auf der Bootsfahrt durch die Tier- und Pflanzenwelt der Leithaauen.

Wenn die zuständigen EU-Gremien dem Projekt zustimmen, sollen die Arbeiten zur Herstellung der Infrastruktur binnen drei Jahren abgeschlossen werden. Die Vorfinanzierung des burgenländischen Projektanteils erfolge durch den Wasserverband 1.

Einer Untersuchung der Universität Magdeburg in Deutschland zufolge gibt ein Paddler pro Tag 39 Euro aus, so Schweitzer. Den Touristen sollen auch zusätzliche Angebote gemacht werden, die die Möglichkeit zum Radfahren, Wandern, Reiten und Bogenschießen umfassen. Im Tourismusverband Region Leithaauen sind die Verbände der Gemeinden Gattendorf, Zurndorf, Nickelsdorf sowie Deutsch Jahrndorf, Pama, Edelstal und Kittsee zusammengeschlossen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Entlang der Leitha von Bruckneudorf bis Mosonmagyarovar paddeln.

Share if you care.