Der Kegelradantrieb aus 1899

20. Juni 2010, 16:35
50 Postings

In Paris steht bei Peugeot ein schon etwas älteres Damenrad, das ohne Kette auskommt. Aber das ist nicht der einzige Grund zum Hinschauen

Bild 1 von 7
foto: guido gluschitsch

Wenn Paris die Stadt der Liebe ist, dann ist die Champs Elysses die Straße der glühenden Kreditkarten. 25 Euro für einen Salat oder das Monatsgehalt eines Topmanagers ausgeben – alles kein Problem auf dieser Straße mit den aufreizend geschmückten Schaufenstern.

In der Auslage von Peugeot hängt neben der obligatorischen Pfeffermühle ein Fahrrad, bei dem die Lederreifen nicht das Extravaganteste sind.

weiter ›
Share if you care.