Wir sind die Guten

19. Juni 2010, 10:12
posten

Werbung wirkt. Ob sie auch ausgezeichnet wird, werden wir am Samstag in der Shortlist-Runde sehen - Von Direct-Juror Thomas Tatzl (PKP BBDO)

Wir sind die Guten. Das könnte man fast glauben, oder zumindest fühlt es sich so an, wenn man einen Tag lang nur Arbeiten aus der Kategorie "Charity" bewerten soll und dabei allen angegebenen Kampagnenresultaten Glauben schenkt. Demnach schaut die Zukunft rosig aus, wir können aufatmen: Kinder bewegen sich mehr und verfetten nicht, das Trinkwasser in Afrika ist kristallklar, alle schützen sich richtig vor dem HIV-Virus, Hilfswerke und NGOs klagen nur mehr über überfüllte Spendenkontos, und Blinde können sehen.

Werbung wirkt. Ob sie auch ausgezeichnet wird, werden wir am Samstag in der Shortlist-Runde sehen. Der Award für die häufigste Animation in einem Einreichvideo (AVP) kann bereits heute vergeben werden. Denn noch nie wurden mir so oft schnell (sehr schnell) aufpoppende Screenshots von News- und Social-Media-Websites präsentiert - angeblich ein Beweis für den großartigen Online-Buzz, den die meisten Kampagnen erzeugt haben sollen ... Na dann. (Thomas Tatzl, derStandard.at, 19. Juni 2010)

Thomas Tatzl, Creative Director der PKP BBDO Vienna, bewertet unter dem Vorsitz von Pablo Alzugaray / CEO Shakelton, die Arbeiten in der Kategorie Direct,

  • Thomas Tatzl bloggt für derStandard.at aus der Direct-Jury in Cannes.
    foto: orf enterprise

    Thomas Tatzl bloggt für derStandard.at aus der Direct-Jury in Cannes.

Share if you care.