Offiziell: "Presse"-Artdirector geht zum "Kurier"

18. Juni 2010, 13:54
3 Postings

Helge Schalk übernimmt von Ernst Pavlovic, der 2011 in Pension gehen wird - Auch Wechsel von "Presse"-Redakteurin Salomon zum "Kurier" kolportiert

Was der STANDARD bereits vorige Woche berichtete, wurde jetzt offiziell verlautbart: Der bisherige Art-Director der Tageszeitung "Die Presse", Helge Schalk (35), wird ab 1. Oktober 2010 neuer Kreativdirektor des "Kurier". Der langjährige "Kurier"-Artdirector Ernst Pavlovic tritt im März 2011 in den Ruhestand.

Schalk soll gemeinsam mit der Redaktion eine große Layout-Reform in Angriff nehmen, die bis Frühjahr 2011 umgesetzt sein soll.

Ebenfalls im Gespräch für den "Kurier" ist nach Brancheninformationen Martina Salomon, Innenpolitik-Chefin bei der "Presse". Salomon könnte für eine Leitungsposition angeheuert werden und von Helmut Brandstätter, der Anfang August Christoph Kotanko in der Chefredaktion ablöst, als geschäftsführende Chefredakteurin engagiert werden, war zu hören. Für die Schaffung dieser Funktion hatte sich bereits Kotanko ausgesprochen. (red/APA)

Share if you care.