Karlstag 2010

18. Juni 2010, 10:40
posten

Am 25. Juni ist Karlstag - derStandard.at/Kultur verlost 19 Packages von 8 Kulturinstitutionen zum Karlstag 2010

Der Kunstplatz Karlsplatz feiert sich und seine zahlreichen Kunst-, Kultur- und Bildungsinstitutionen
bereits zum dritten mal mit einem großen Fest (Wien Museum, Kunsthalle, Künstlerhaus, Secession, Musikverein, Technische Universität, Evangelische Schulen, Vienna Business School, cinemagic, Generali Foundation, brut Wien).

Ab 11 Uhr gibt es freien Eintritt in alle Kunst-Ausstellungen, zahlreiche Spezialführungen und viel Karlsplatz-Extraprogramm. "Herr Karl" persönlich führt z. B. Interessierte in einer achtstündigen Mega-Tour quer über den Karlsplatz und hinein in die Kunsthäuser, das Zusteigen ist jederzeit möglich.

Am Platz selbst startet das Wladigeroff Trio um 11 Uhr mit einem Jazzbrunch auf der Teichbühne vor der Kirche.
Ab 14 Uhr folgt ein einmaliges Kinderprogramm mit Kunsthandwerken, Pflanzendoktor, Karlsplatz-Basteln, Trommeln und Physikmobil. Den Filmklassiker „Pünktchen und Anton" gibt es dazu ab 17 Uhr im cinemagic zu sehen.

Das Abendprogramm am Teich bringt ab 18h Kabarett mit Stefan Eichberger, Trommeln mit der Freebeat Company sowie eine exklusive Karlstag-Performance vom Grazer Theater im Bahnhof (19 Uhr). Mit zwei echten LIVE-Highlights geht es schließlich in die Nacht: Um 19.30 präsentiert die beim Popfest Wien entdeckte und umjubelte Band Ginga ihre neue Platte. Anschließend, zwei Generationsprünge weiter: 60 Jahre Gitarrengott Karl Ratzer! Der Meister wird ein weiteres Mal sein Solokonzert für den Karlsplatz spielen.

Gewinnspiele:

derStandard.at/Kultur verlost zum Karlstag viele tolle Preise.

  • brut Koproduktionshaus Wien GmbH: 2 "exklusive brut packages" bestehend aus je einer brut Unterhose, einem brut Schlüsselanhänger, zwei brut Eintrittskarten und zwei brut Bags.
  • Cinemagic: 3 Packages mit je zwei Eintrittskarten für die Filmreihe Kino für Kinder.
  • Generali Foundation: 2 Packages mit je zwei Freikarten zur aktuellen Ausstellung und einem Sammlungskatalog der Generali Foundation.
  • Künstlerhaus: 5 Packages bestehend aus zwei Eintrittskarten und einem ART and NOW: Über die Zukunft künstlerischer Produktivitätsstrategien (Edition Die Angewandte) von Gerald Bast (Herausgeber), Brigitte Felderer (Herausgeber).
  • Kunsthalle Wien project space: 1 Package mit einem T-Shirt, einem Ausstellungskatalog "Keith Haring" und einem Jahresticket für die Kunsthalle Wien (MQ).
  • Secession: 1 Package mit je zwei Freikarten, einer Publikation: SECESSION - DIE ARCHITEKTUR (zweisprachig deutsch/englisch; 168 Seiten mit 215 Abbildungen), einem Magnetpuzzle und einem Plakat mit Ausschnitten aus dem Beethovenfries.
  • Technische Universität Wien: 1 "TU-Survival-Pack" (alles, was GroßstadtindianerInnen im Sommer am Karlsplatz gut gebrauchen können): TU-Tasche mit Fußball, Sweatshirt, T-Shirt, Block und Kuli.
  • Wien Museum: 4 Packages "Wien im Film" mit je zwei Freikarten, einem Ausstellungsfilm auf DVD ("Den Tüchtigen gehört die Welt!", "Antares", "Nordrand" und "Slumming").

derStandard.at/Kultur verlost 19 Packages von 8 Kulturinstitutionen.

>>>Zum Gewinnspiel

  • Karlstag am Kunstplatz KarlsplatzFreitag, 25. Juni von 11-24 UhrDetails unter www.karlsplatz.org
    foto: karlstag

    Karlstag am Kunstplatz Karlsplatz
    Freitag, 25. Juni von 11-24 Uhr
    Details unter www.karlsplatz.org

Share if you care.