Öl könnte noch vier Jahre fließen

18. Juni 2010, 06:11
249 Postings

Noch rund sieben Milliarden Liter Öl in Quelle im Golf von Mexiko

Washington - In der Ölquelle unter dem beschädigten Bohrloch im Golf von Mexiko befinden sich nach Schätzungen von BP noch mehr als sieben Milliarden Liter Öl.

BP-Chef Tony Hayward nannte diese Zahl am Donnerstag vor vor einem Ausschuss des US-Kongresses. Damit würde die Quelle noch immer 94 bis 97 Prozent ihres Öl enthalten. Angesichts der Geschwindigkeit, mit der das Öl derzeit austritt, würde es zwei bis vier Jahre dauern, bis die Gesamtmenge ins Meer geflossen ist. (APA/apn)

Share if you care.