"Wir werden auf ein Wunder hoffen"

17. Juni 2010, 23:25
8 Postings

Raymond Domenech (Teamchef Frankreich): "Im Moment habe ich nicht viel zu sagen. Ich bin enttäuscht, habe alles noch nicht verkraftet. Es ist eine Enttäuschung für alle, die Fans und die französische Öffentlichkeit. Ich bin sehr betroffen und habe noch keine Analyse. Wir haben es versucht, aber irgendetwas hat nicht funktioniert. Es ist noch ein Spiel übrig. Wir werden mit Stolz spielen und auf ein Wunder hoffen."

Florent Malouda (Spieler Frankreich): "Wir müssen unsere Ehre retten, es ist eine Schande, so zu verlieren. Es ist nun schwer zu reagieren, aber wir können dieses Turnier nicht verlassen, ohne zumindest ein Spiel zu gewinnen."

Rafael Marquez (Kapitän Mexiko): "Wir sind sehr glücklich. Wir haben gewusst, dass die Franzosen ein starkes Team sind. Aber genau das hatten wir uns vorgenommen, und das haben wir jetzt umgesetzt. Wir sind als Team aufgetreten und können den Sieg jetzt genießen."

Share if you care.