Gesink weiter goldig

18. Juni 2010, 19:59
7 Postings

Niederländer auch nach 7. Etappe in Führung, zweiter Tagessieg für Deutschen Burghardt - Österreicher erneut abgehängt

Wetzikon - Der Deutsche Marcus Burghardt hat am Freitag seinen zweiten Etappenerfolg bei der Tour de Suisse gefeiert. Der 26-Jährige setzte sich auf der 7. Etappe von Savognin nach Wetzikon (204 km) nach einer Alleinfahrt auf den abschließenden 65 Kilometern rund eine Minute vor dem Spanier Oscar Freire und dem Belgier Greg van Avermaet durch. Der BMC-Profi hatte bereits das fünfte Teilstück gewonnen. Die Österreicher Bernhard Eisel und Peter Wrolich kamen neuerlich mit großem Rückstand ins Ziel.

Der Niederländer Robert Gesink verteidigte seine am Donnerstag auf der Königsetappe eroberte Spitzenposition im Gesamtklassement. Der Rabobank-Fahrer kam mit dem Hauptfeld fünf Minuten hinter dem Sieger ins Ziel und führt bei noch zwei ausstehenden Teilstücken weiterhin 29 Sekunden vor dem Kolumbianer Rigoberto Uran und 36 vor dem Schweizer Steve Morabito. Aber auch der siebenfache Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong hat mit nur 55 Sekunden Rückstand noch Chancen auf den Rundfahrtssieg, zumal zum Abschluss am Sonntag ein 29-km-Einzelzeitfahren auf dem Programm steht. (APA)

Ergebnisse Tour de Suisse vom Freitag: 7. Etappe, Savognin - Wetzikon (204,1 km): 1. Marcus Burghardt (GER) BMC 4:52:02 Stunden - 2. Oscar Freire (ESP) Rabobank + 1:01 Min. - 3. Greg van Avermaet (BEL) Omega-Pharma Lotto - 4. Manuel Quinziato (ITA) (Liquigas), alle gl. Zeit - 5. Luis Leon Sanchez (ESP) Caisse d'Eparne 1:08 - 5. Mathias Frank (SUI) BMC, gl. Zeit. Weiter: 19. Robert Gesink (NED) Rabobank 5:00 - 27. Lance Armstrong (USA) RadioShack, gl. Zeit - 136. Peter Wrolich (AUT) Milram 13:29 - 138. Bernhard Eisel (AUT) Columbia, gl. Zeit

Gesamtwertung: 1. Gesink 30:15:59 Stunden - 2. Rigoberto Uran (COL) Caisse d'Epargne + 0:29 Min. - 3. Steve Morabito (SUI) BMC 0:36 - 4. Fränk Schleck (LUX) Saxobank 0:38 - 5. Joaquin Rodriguez (ESP) Katjuscha 0:42 - 6. Matteo Carrara (ITA) Vacansoleil 0:54 - 7. Armstrong 0:55. Weiter: 102. Wrolich 49:17 - 131. Eisel 1:07:03

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Marcus Burghardt mit lässiger Flaschentechnik.

Share if you care.