"Born to be vorn"-Kampagne der BAWAG P.S.K

17. Juni 2010, 15:35
6 Postings

Agentur holzhuber impaction lässt auf Facebook Jugendliche gegeneinander antreten

"Born to be vorn" lautet der Claim der neuen Kampagne der BAWAG P.S.K. Neben den klassischen Kanälen findet die Aktion auch auf Facebook statt. "Knapp ein Monat nach Beginn haben bereits mehr als 12.000 Jugendliche auf den 'Gefällt mir'-Button geklickt", so die Agentur holzhuber impaction, die für die Online-Aktivitäten verantwortlich zeichnet.

"In wöchentlichen Challenges müssen Jugendliche auf Facebook unterschiedliche Aufgaben erfüllen, darunter Schätz- und Rätselspiele auflösen, einen Schriftzug mit 1.200 Profilbildern füllen oder Mini-Games möglichst perfekt meistern", heißt es. Aufhänger des Konzepts ist ein Wettkampf zwischen Jungs und Mädels. Dazu wurde auch ein Spot entwickelt, der auf Youtube zu sehen ist. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.