So viel Regen wie sonst in einem Monat

17. Juni 2010, 13:11
posten

Am Mittwoch hat es vor allem in der Steiermark extreme Regenmengen gegeben

Am Mittwoch, gab es im Süden und Osten von Österreich in 24 Stunden teilweise soviel Regen wie sonst in einem halben Monat. Vor allem in der Steiermark, im Burgenland, in Wien und in Niederösterreich fielen verbreitet mehr als 30 Liter pro Quadratmeter.

"Vor allem in der Steiermark regnete es am Vormittag intensiv mit über 40 l/m² in nur 2 Stunden", so der Meteorologe Michael Martens von der Unwetterzentrale in Wien. Insgesamt gab es dabei im Süden und Osten von Österreich innerhalb von 24 Stunden verbreitet zwischen 30 und 40, im Grazer Raum sogar um 60 l/m².

Die regenreichsten Orte am Mittwoch 16.06.2010

St. Radegund 61.3 l/m²
Bruckneudorf 59.4 l/m²
Graz/Universität 58.4 l/m²
Schöckl 58.4 l/m²
Flattnitz 58.3 l/m²
Feldbach49.8 l/m²
Weiz 47.4 l/m²
Stolzalpe 47.1 l/m²
Präbichl 46.9 l/m²
Bad Gleichenberg46.5 l/m²

Share if you care.