Lob der Klitoris

16. Juni 2010, 18:47
2 Postings

Obwohl die klitorale Lust mittlerweile eine gewisse gesellschaftliche Anerkennung erfährt, gibt es immer noch kaum eine kulturelle Symbolik, die ihr Vorhandensein bestätigt, hier wird immer noch quasi aus dem Untergrund heraus gearbeitet.

Deswegen steht in der Bibliothek der Lesbenberatung in der RosaLila Villa, Lila Tipp, ein "Lob der Klitoris - anatomische Grundlagen, kulturelle Nicht/Repräsentanz, Strategien weiblicher Subjekte"  am Programm.

Leni Kastl hat Beispiele von lesbischen kulturellen Zeugnissen klitoralen Selbstbewußtseins gesammelt und möchte diese diskutieren. (red)


Termin

Donnerstag, 17. Juni, 19:30 in der Bibliothek des Lila Tipp

Link

Lila Tipp, Lesbenberatung in der Rosa Lila Villa
Mo-Mi-Fr17-20 Uhr
Linke Wienzeile 102, 1060 Wien

Share if you care.