Intercell: RCB senkt Kursziel

16. Juni 2010, 12:12
posten

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktie des heimischen Impfstoffentwicklers Intercell von 25,70 auf 23,40 Euro gesenkt. Hauptgrund dafür sind nach RCB die Umsätze von Ixiaro, welche unter den Erwartungen geblieben sind. Die Kaufempfehlung "buy" wird aber angesichts des aktuellen Kursniveaus bestätigt.

Bei der Gewinnprognose je Intercell-Aktie sehen die Experten nun für das Jahre 2010 einen Verlust von 0,43 Euro je Aktie und für 2011 rechnen sie ebenfalls mit einem Verlust von 0,14 Euro je Anteilsschein. Dividendenausschüttungen sehen die Analysten der RCB für 2010 und 2011 keine. (APA)

Share if you care.