ECO Business: Erste Group senkt auf "hold"

16. Juni 2010, 11:42
posten

Wien - Die Analysten der Erste Group haben nach Bekanntwerden des Übernahmeangebots durch conwert das Anlagevotum für die Aktien der ECO Business-Immobilien von "Buy" auf "Hold" gesenkt. Ihr Kursziel für die ECO-Business-Aktien haben die Experten von 6,20 auf 6,50 Euro erhöht, da conwert als Kaufpreis Eco-Aktionären 6,50 Euro je Aktie in bar bietet.

Da der Kaufpreis über dem letzten Kursziel und dem letzen Schlusskurs liege, raten die Experten den Aktionären das Angebot in der Anfangsphase anzunehmen. Die Analysten erwarten für 2010 einen Gewinn je Aktie von 0,58 Euro und für 2011 werden dann 0,50 Euro je ECO-Titel prognostiziert. Bei den Dividendenschätzungen rechnen die Experten für 2010 mit 0,15 Euro je ECO-Anteilschein und mit 0,17 Euro für 2011. (APA)

Share if you care.