Wenn Fronttriebler quer kommen, steht die Zeit still

16. Juni 2010, 16:56

Der Mégane Renault Sport schafft das fast Unfassbare: Er hat einen Vorderrad-Antrieb, der mit 250 Turbo-PS nicht an der Lenkung zerrt, dafür aber quer gefahren werden kann. Macht süchtig

Bild 1 von 13»
foto: wolf-dieter grabner

Der Mégane Renault Sport ist ein Desaster. Nicht als Auto. Sondern seine Auswirkungen auf ein ausgeklügeltes Zeitmanagement sind verheerend. Man würde meinen, dass einen 250 PS schneller ans Ziel bringen als 90 Turbodiesel-PS in einem alten, rostigen Kombi.

weiter ›
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 37
1 2

wirklich leiwand an dem wagen find sind die sitze.

... das wars auch schon.

über die drift mit frontkratzer-sache reg ich mich schon gar nichtmehr auf... hat eh keinen sinn.

gibts den auch in schön?

Ich find das neue Megane (und Clio) Design sehr cool. Nur die Farbe gelb mag ich nicht.

bin kein fan von übermotorisierten frontkratzern (egal, wie gut die fahrwerkstechnik sein mag ... aber warum macht mans nicht gleich einfach richtig?)

aber fesch find ich den wagen, hab ihn unlängst in echt rumfahren sehen, war auch ein gelber. schaut wirklich gut aus.

mir ist er auch positiv aufgefallen, wobei er mMn von hinten besser aussieht, als von vorn.

gibt es sicher auch in schwarz

insgesamt in 7 farben (inkl. s+w)

ich finde den gar nicht sooo häßlich ...wie die meisten anderen 250-PS-Kompaktklasseautos.
Aber kaufen würd ich ihn trotzdem nicht.

ich seh das Problem eher darin

für mich muss ein hot Hatch, quirrlig und damit leicht sein.

Was nutzen 210, 250, 305 PS wenn hinten dran ein Buckel mit 1300... 1400 kg hängt. Ein golf 1 110Ps.. 700kg.. ein GSI Kadett 2l 150PS 1100 kg ein Twincam Corolla 124PS 980kg...
http://www.youtube.com/watch?v=DHGpMA_vOFM

Die waren auch heckwedelnd ums Eck zu kriegen, ohne das im Regen alles unkontrollierbar wurde, und nur mit hilfe von Elektronik in Zaum gehalten werden konnte. Und mit dem gleichen Auto wurde auf Skiurlaub gefahren..
Gut dafür hatte man auch das Gefühl jederzeit zu schnell zu sein

hatte auch das vergnügen mit einem golf 1 gtd. unglaubliche beschleunigung, aber einen unfall hätte man damit garantiert nur 1x gehabt, und dann nie mehr.

Was bitte ist ein Komfortblinker?

einmal Antippen, dreimal Blinken

Aha.

Und das geht jemandem ab?
Naja, wenn´s so ist.....

yep, man gewöhnt sich dran

kein kaufentscheidendes muss, aber ganz nett. genauso wie licht/wischerautomatik und ähnliches glump. :-)

"I hate them for bringing another feature to the XXX that I don't need....until I have once used it"

nur denjenigen, die auch generell einen blinker verwenden. ist in unseren gefilden ja eh nicht der fall..

geht nur ab, wenn man's schon einmal gehabt hat

...dann aber in jedem Kreisverkehr!

Dass man auch mit einem Fronttriebler driften kann, weiß man aber auch nicht erst seit gestern.

Der unterschied ist: ein Powerslide ist nicht drin, das ist der Große Unterschied.

Ich will mit einem Sportwagen meine Querrunden am Kreisverkehr drehen können, und schluss.

Abgesehen davon ist Frontantrieb bei einem Sportwagen so was von uncool...

"...Querrunden am Kreisverkehr drehen ..."

Ihr seits ma ja sowieso die liebsten....da freuts euch immer wenn vorm cafe ein kreisverkehr is, da kann könnts zeigen wie "cool" ihr seid.......bis mal ein Kind über die Straße geht........

Ich empfehle Ihnen nach Nordkorea auszuwandern

dort sind sich sicher vor diesen wilden Rowdys, und können als Kind verkleidet die Strasse in einem Kreisverkehr überqueren. Es wird Sie dort sicher kein unkontrolliert driftender Megane Sport erwischen (oder noch schlimmer, einer dieser bösen BMW Coupes oder Porsches, igitt-igitt). Das Leben kann halt so schön sein.

oder du !

ja, sobald irgendwas im ansatz theoretisch gefährlich klingt, muss sofort ein armes kind herhalten.

ein paar tipps:
* quer ist man langsamer unterwegs
* es gibt kurven und sogar kreisverkehre ohne kind
* es gibt kurven und sogar kreisverkehre die komplett einsehbar sind
* die welt besteht nicht nur aus dem 7. wiener gemeindebezirk

wie da der 7. reingerutsch ist ...

... verstehe ich zwar nicht, aber dort gibts meines wissens nach gar keinen kreisverkehr.

Posting 1 bis 25 von 37
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.