Frühling für Hitler

15. Juni 2010, 18:02
posten

20.15 bis 21.45 | 3sat | SATIRE | The Producers, USA 1967, Mel Brooks

Aberwitzig und völlig zu Recht preisgekrönt: Brodway-Produzent Max Bialystock ist blank, Buchprüfer Leo Bloom (neurotisch und Oscar-nominiert: Gene Wilder) hat eine Idee: Geldgeber für eine Musicalproduktion aufstellen, Produktion floppen lassen, Geld einstecken. Die dumm-dreiste Führer-Hommage Frühling für Hitler wird mit miesen Darstellern besetzt, zur Sicherheit auch noch der Starkritiker beleidigt - doch die Banausen von Publikum stehen drauf. Wie im echten Leben.

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.