Jörg Spreitzer tritt als DMVÖ Vizepräsident zurück

15. Juni 2010, 15:18
7 Postings

Will sich auf seine Tätigkeit als CEO JWT Wien und Prag konzentrieren

Nach zehn Jahren aktiver Mitarbeit im DMVÖ und maßgeblicher Mitgestaltung der heimischen Dialog Marketing Branche, verlässt Jörg Spreitzer das Vorstands-Team des DMVÖ (Dialog Marketing Verband Österreich). Spreitzer, der kürzlich auch die Geschäftsführung der JWT Prag übernommen hat, möchte sich vollkommen auf seine Aufgaben als JWT CEO in Österreich und Tschechien konzentrieren.

"Als DMVÖ Vorstandsmitglied ist zeitintensives Engagement notwendig. Nur dadurch ist die hohe Qualität des Verbandes gewährleistet. Mit meinen beruflichen Herausforderungen lässt sich dieses Engagement nicht mehr zu 100 Prozent vereinbaren, weshalb ich als Vizepräsident und Vorstandsmitglied zurücktrete", erklärt Spreitzer.

Wer Spreitzer als DMVÖ Vizepräsident und Leiter des Ressorts Agenturen folgen wird, entscheidet das DMVÖ Präsidium in seiner nächsten Generalversammlung am 21. Juni. (red)

Share if you care.