Thomas Hinum ist Rapidler

15. Juni 2010, 14:36
117 Postings

Der 22-Jährige wechselt von Absteiger Austria Kärnten und unterschrieb einen Vertrag für drei Jahre

Wien - Nach Mario Sonnleitner, Christoph Saurer, Atdhe Nuhiu und Tanju Kayhan gibt es nun den fünften Neuzugang beim SK Rapid: Von Absteiger Austria Kärnten kommt Thomas Hinum.

Der 22-Jährige unterschrieb einen Vertrag für drei Jahre. Hinum durchlief bisher die diversen Nachwuchs-Nationalmannschaften Österreichs und war so zum Beispiel Teil des erfolgreichen U20-Kaders, als man im Jahr 2007 bei der WM in Kanada den vierten Platz belegte.  Bisher absolvierte der gebürtige Oberösterreicher 51 Bundesliga-Partien. Beim SK Rapid erhält er die Rückennummer 26.

Sportdirektor Alfred Hörtnagl: "Er ist ein Spieler, der vom Potenzial im defensiven Bereich eine Führungsposition erreichen kann." (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Thomas Hinum

Share if you care.