iPhone 4 in Deutschland um bis zu 120 Euro monatlich

15. Juni 2010, 14:19
56 Postings

Bei Gerätepreis um 1 Euro - Vorverkauf gestartet

Die Deutsche Telekom hat etwas mehr als eine Woche vor dem Verkaufsstart die Preise für das neue iPhone 4 bekannt gegeben. Mit dem günstigsten Tarif um 24,95 Euro im Monat ist das Smartphone mit 32 GB um 400 Euro erhältlich, berichtet heise.

120 Euro im Monat

Es gibt zwar auch die Option, das iPhone 4 bei Vertragsabschluss um 1 Euro zu erhalten. In Verbindung mit dem Tarif Complete L müssen Kunden im Monat allerdings rund 120 Euro bezahlen. Neue Tarife hat der Provider für den Launch des iPhone 4 nicht vorgesehen. Ohne Vertrag kostet das iPhone bei Online-Händlern wie berichtet um die 1.000 Euro.

Start

Offiziell ist das iPhone 4 ab 24 Juni in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan und natürlich den USA erhältlich. In Deutschland soll es vorerst nur die schwarze Variante geben, auf das weiße Modell müssten Kunden noch warten. Das neue Apple-Handy wird exklusiv bei der Deutschen Telekom angeboten. In Österreich und weiteren Ländern ist das iPhone 4 ab Ende Juli erhältlich. T-Mobile, Orange und 3 haben bereits angekündigt, es anzubieten. Die Tarife stehen noch nicht fest. (red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Deutsche iPhone 4-Preise stehen fest

Share if you care.