Zwölf Polizisten bei Taliban-Angriffen getötet

15. Juni 2010, 10:42
posten

Britischer Soldat getötet

Kabul/London - Bei mehreren Anschlägen der radikal-islamischen Taliban sind in Afghanistan mindestens zwölf Polizisten getötet worden. Fünf Sicherheitskräfte starben nach Behördenangaben in der südöstlichen Provinz Ghazni, als Aufständische in der Nacht auf Dienstag einen Polizeiposten attackierten. In der Nachbarprovinz Wardak seien vier Polizisten bei der Explosion eines Sprengsatzes ums Leben gekommen, teilte das Innenministerium mit. Drei weitere Tote habe es bei Angriffen in den Provinzen Nagarhar und Kandahar gegeben.

Unterdessen ist ein britischer Soldat ist seinen Verletzungen erlegen, die er am Wochenende bei einem Gefecht in Afghanistan erlitten hatte. Das teilte das Verteidigungsministerium in London am Dienstag mit. Seit Beginn des britischen Einsatz in Afghanistan 2001 wurden damit dort 261 britische Soldaten getötet. (APA/dpa/apn)

Share if you care.