"Auch spielerisch überzeugt"

14. Juni 2010, 23:28
7 Postings

Marcello Lippi (Teamchef Italien): "Leider hat es nur zu einem 1:1 gereicht, wir hätten ohne weiteres gewinnen können. Dazu hätten wir aber bei unseren Chancen kaltschnäuziger sein müssen. Paraguay war ein einziges Mal vor unserem Tor und hat gleich getroffen. Danach haben wir Moral gezeigt. Wir haben nicht nur körperlich, sondern auch spielerisch überzeugt. Buffon hat Rückenprobleme, über seinen Einsatz im nächsten Spiel müssen die Ärzte entscheiden."

Nelson Valdez (Stürmer Paraguay): "Wir müssen den Punkt wie einen Sieg ansehen und die anderen zwei Spiele gewinnen. Wir haben eine Sekunde geschlafen, das kann man sich gegen ein solches Team nicht leisten."

Gerardo Martino (Teamchef Paraguay): "Wir können mit diesem Start ins Turnier zufrieden sein. Natürlich konnten wir nicht großen Druck nach vorne ausüben, aber man muss bedenken, dass wir heute gegen den Weltmeister gespielt haben. Am Ende sind wir stark hinten hineingedrängt worden."

Share if you care.