ORF-Radiodirektor wieder im Dienst, will bleiben

14. Juni 2010, 18:25
2 Postings

Mitsche will seinen Vertrag bis Ende 2011 erfüllen

Wien - Der vor einem Jahr schwer erkrankte ORF-Radiodirektor Willy Mitsche hat seinen Dienst wieder angetreten. Vorerst probeweise: Nach einer Zeit sollen weitere Untersuchungen klären, ob die Belastung vertretbar ist.

Mitsche erklärt dem STANDARD, er wolle versuchen, seinen Vertrag bis Ende 2011 zu erfüllen: "Ich hoffe, es gelingt." Als Kandidat für seine Nachfolge gilt TV-Chefredakteur Karl Amon. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 15.6.2010)

Share if you care.