Promotion - entgeltliche Einschaltung

Die ersten zwei Wochen sind geschafft!

14. Juni 2010, 14:14
posten

Jetzt geht’s so richtig los! Die sommerliche Hitze der letzten Tage macht dem jungen HIV/AIDS-Aktivisten wenig aus

Schon in den frühen Morgenstunden brach Philippe am Freitag nach Kufstein auf. Dort wurde er mit offenen Armen in der Altstadt empfangen. Die ersten zwei Wochen, mit vielen Hochs und Tiefs, sind geschafft. „Es ist toll! Die Leute erkennen mich. Die Aktion wird schon jetzt großartig unterstützt. Peter, der mir das Quartier im Auracher Löchl organisiert hat, kaufte mir auch gleich 76 Red Ribbons für AIDS LIFE ab,“ erzählt Philippe freudestrahlend.

Am Sonntag ging es in Begleitung von fünf Jugendlichen weiter nach St. Johann in Tirol. Auf dem Weg machte Philippe Halt in einem Freibad um den Badegästen von seinem Projekt zu erzählen und deren Interesse für HIV/AIDS zu wecken. Abends in St. Johann in Tirol angekommen, fand er schließlich beim Brückenwirt eine kostenlose Bleibe.

Bald wird die Fangemeinschaft auf Facebook die 25.000-Marke erreichen. Philippe bedankt sich schon jetzt bei allen für die großartige Unterstützung. Nur weiter so!

Mitmachen und unterstützen

Wer mitmachen will, Philippe ein Stück begleiten, ihm einen Schlafplatz anbieten oder einfach für AIDS LIFE spenden möchte, findet alle Infos auf seiner Facebook-Seite www.facebook.com/philippesprojekt oder aber auf der Website www.philippes-projekt.at.

  • Artikelbild
Share if you care.