Vierter "Twilight"-Film kommt in zwei Teilen

13. Juni 2010, 20:23
posten

"Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht" ab November 2011

New York - Der vierte Teil der Vampirsaga "Twilight", "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht", kommt in zwei Filmen statt nur einem. Der "Hollywood Reporter" berichtete am Freitag, dass sich das Studio Summit Entertainment nun endgültig zu der Trennung des Stoffes entschlossen habe.

In der Buchvorlage von Stephenie Meyer sind die Ereignisse des vierten Bandes auf mehr als 730 Seiten festgehalten. Regisseur Bill Condon ("Dreamgirls") wird für beide Filme verantwortlich sein, die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen, die drei Hauptdarsteller bleiben Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner.

Die zweite Leinwandfolge der Saga, "New Moon", hatte bei den MTV Movie Awards vor knapp einer Woche groß abgesahnt und Preise für den besten Film, die besten weiblichen und männlichen Stars, den "Superstar" Pattinson und den besten Filmkuss gewonnen.

Der dritte "Twilight"-Teil, "Eclipse - Biss zum Abendrot", läuft am 16. Juli in den österreichischen Kinos an. Der erste Teil von "Breaking Dawn" soll am 18. November 2011 in die Kinos kommen, der zweite Teil im Jahr darauf. (APA)

 

Share if you care.