Alko-Lenker tötete 19-Jährigen

13. Juni 2010, 16:52
7 Postings

Fußgänger in Öberösterreich niedergefahren und getötet

Linz - Ein 19-jähriger Fußgänger ist in der Nacht auf Sonntag in Feldkirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung) in Oberösterreich von einem Auto niedergefahren und getötet worden. Der ebenfalls 19-jährige Autolenker war alkoholisiert. Das teilte die Sicherheitsdirektion für Oberösterreich in einer Aussendung am Sonntag mit.

Der 19-Jährige war gemeinsam mit seiner 17-jährigen Freundin zu Fuß auf dem Nachhauseweg, als es zu dem tragischen Unfall kam. Der Schüler wurde vom Wagen des gleichaltrigen Autolenkers erfasst, gegen die Windschutzscheibe und dann in den Straßengraben geschleudert. Dabei wurde der junge Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Seine 17-jährige Freundin und der Autofahrer blieben unverletzt. Ein Alkotest beim Lenker des Pkw verlief positiv. (APA)

Share if you care.