Wasserrohrbruch legte Verkehr teilweise lahm

13. Juni 2010, 16:29
14 Postings

Straßenbahnlinie D stundenlang kurzgeführt

Wien - Ein Wasserrohrbruch in der Kolingasse in Wien-Alsergrund hat den Verkehr teilweise lahmgelegt. Große Mengen Wasser wurden auf die Straßen gespült und sorgten sogar dafür, dass die Straßenbahnlinie D stundenlang kurzgeführt werden musste. Zwischen Augasse (Franz-Josefs-Bahnhof) und Börse waren die Schienen unpassierbar. (APA)

Share if you care.