Schlag gegen die "Audibande"

18. April 2003, 19:59
posten

International tätige Gruppe aus der Ukraine hatte sich auf Audi A 6 Allrad spezialisiert

Wien - Ein Schlag gegen eine international tätige Autodiebe-Bande ist der Wiener Exekutive geglückt. Zwei Verdächtige, die sich auf Audi A 6 Allrad spezialisiert hatten, wurden geschnappt, neun Fahrzeuge sichergestellt und 14 Diebstähle aufgeklärt.

Die Serie hatte am 31. Jänner begonnen. Bis Ende Februar wurden 14 Audi A 6 Allrad gestohlen. Sechs Pkw stellten die Beamten sicher, weitere drei wurden später in Schwechat, Mödling und in Wien gefunden. Bei der Bande, so die Polizei, handelt es sich um eine international tätige Gruppe aus der Ukraine. (APA)

Share if you care.