Montag: Weites Land

18. April 2003, 19:44
posten

21.15 bis 23.55 | WDR | FILM | USA 1958. William Wyler

Zwei Farmer leben, einer Wasserstelle wegen, in anhaltender Unversöhnlichkeit, bis ein Fremder zwischen sie tritt. Der mit akademischem Können gemachte Film hat eine pazifistische Note - aber vor allem gewisse Längen. Mit Jean Simmons und Gregory Peck in den Hauptrollen.

Share if you care.