Brajkovic hält Contador in Schach

13. Juni 2010, 12:36
3 Postings

Slowene gewann Rundfahrt vor dem spanischen Toursieger - Denifl auf Schlussetappe 21., Rohregger Gesamt-34.

Sallanches/Frankreich - Der Slowene Janez Brajkovic hat das im langen Zeitfahren übernommene Gelbe Trikot des Rad-Criterium du Dauphine auch auf der Schlussetappe am Sonntag erfolgreich verteidigt. Der Profi des Teams RadioShack gewann die als Tour-Vorbereitung geltende Rundfahrt in den französischen Alpen vor dem zweifachen spanischen Tour-De-France-Gewinner Alberto Contador.

Den letzten Abschnitt (148 km) mit fünf Runden auf dem WM-Kurs von 1980 in Sallanches gewann der 23-jährige Norweger Edvald Boasson Hagen. Brajkovic und Contador kamen mit 40 Sekunden Rückstand in der ersten Verfolgergruppe hinter vier Ausreißern ins Ziel.

Der 26-jährige Brajkovic, der nach der Übernahme der Gesamtführung am Mittwoch den Top-Favoriten Contador auch auf den schweren Bergetappen in Schach gehalten hatte, feierte mit 1:41 Minuten Vorsprung den bisher größten Erfolg seiner Karriere. Er war im Vorjahr noch wie Contador bei Astana unter Vertrag, wechselte aber 2010 gemeinsam mit Lance Armstrong zu RadioShack.

Der Tiroler Stefan Denifl beendete die letzte Etappe auf dem 21. Rang (1:04 zurück) und wurde Gesamt-60., sein Landsmann Thomas Rohregger schloss sein letztes Etappenrennen vor der Tour de France auf dem 34. Gesamtrang ab (20:30 zurück). (APA)

Ergebnisse des Rad-Criterium du Dauphine vom Sonntag:

7. Etappe (Allevard-les-Bains - Sallanches/148 km): 1. Edvald Boasson Hagen (NOR) Sky 3:39:43 - 2. Arkaitz Duran (ESP) Footon 0:27 zurück - 3. Egor Silin (RUS) Katjuscha 0:32 - 4. Christophe Le Mevel (FRA) Francaise des Jeux 0:34 - 5. Tejay Van Garderen (USA) HTC-Columbia 0:40 - 6. Alberto Contador (ESP) Astana - 7. Christophe Riblon (FRA) AG2R - 8. Jurgen Van den Broeck (BEL) Omega Pharma - 9. Jerome Coppel (FRA) Saur - 10. Janez Brajkovic (SLO) RadioShack, alle gleiche Zeit. Weiter: 21. Stefan Denifl (AUT) Cervelo 1:04 - 39. Thomas Rohregger (AUT) Milram 2:26

Schlussklassement: 1. Janez Brajkovic (SLO) RadioShack 28:06:28 - 2. Alberto Contador (ESP) Astana 1:41 zurück - 3. Tejay Van Garderen (USA) HTC-Columbia 2:41 - 4. Jurgen van den Broeck (BEL) Omega Pharma 3:46 - 5. Jerome Coppel (FRA) Saur 4:17 - 6. Nicolas Vogondy (FRA) Bbox-Bouygues 4:23 - 7. Christophe Riblon (FRA) AG2R - 8. Pierre Rolland (FRA) Bbox-Bouygues 6:16. Weiter: 34. Thomas Rohregger (AUT) Milram 20:30 - 60. Stefan Denifl (AUT) Cervelo 37:03

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Alberto Contador gratuliert seinem Bezwinger Janez Brajkovic.

Share if you care.