Pressestunde

11. Juni 2010, 18:01
posten

11.05 bis 12.00 | ORF 2 | DISKUSSION

Die weltweite Finanzkrise zwingt die Regierungen zum Sparen, zu Leistungskürzungen und zu Steuererhöhungen. Eine Reihe europäischer Länder haben schon rigorose Sparpakete geschnürt, in Österreich wird derzeit nur diskutiert. Alexandra Föderl-Schmid (der Standard) und Fritz Dittlbacher (ORF) befragen dazu Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl (ÖVP).

Share if you care.