Verletzungsbedingte Umbesetzung bei Premiere der "Entführung aus dem Serail"

11. Juni 2010, 12:56
posten

Wien - Mozarts "Die Entführung aus dem Serail", welche am Samstag in der Wiener Volksoper Premiere feiern wird, wurde vom Verletzungspech heimgesucht. Cosmin Ifrim, eigentlich für die Rolle des rührigen Dieners Pedrillo vorgesehen, hat sich bei der gestrigen Generalprobe schwer am Knie verletzt und wird für Samstag ausfallen. Karl-Michael Ebner, der bereits während der Generalprobe für Ifrim eingesprungen war, wird nun auch die Premiere über die Bühne bringen. (APA)

Share if you care.