Wein & Co verlegt Zentrale nach Niederösterreich

11. Juni 2010, 11:46
posten

Wien - Die österreichische Handelskette Wein & Co verlegt ihre Firmenzentrale von Wien nach Niederösterreich und eröffnet einen Megastore in der SCS. Ein architektonisch auffälliger Kubus im neuen Fachmarktzentrum der SCS, der ehemaligen Sale City, bietet der Zentrale eine neue Heimat. Am 18. Juni 2010 eröffnet dort auf knapp 500 m2 der erste Megastore der Weinfachhandelskette, teilte das Unternehmen mit.

"Kundennähe ist ein sehr wichtiges Tool, will man das Fine Tuning in einem Unternehmen optimieren", begründet Unternehmens-Chef Heinz Kammerer die Übersiedlung der Zentrale in die SCS. Wein & Co betreibt derzeit 18 Filialen in ganz Österreich, davon fünf mit Weinbar und Restaurant. Das Unternehmen beschäftigt 220 Mitarbeiter. Mit 2,5 Mio. Flaschen Wein wurde zuletzt ein Umsatz von 42 Mio. Euro erwirtschaftet. (APA)

Share if you care.