Pommes-Schmuggler gefasst

11. Juni 2010, 10:59
posten

Alles kann man schmuggeln: Schweizer Zöllner stoppten Lkw mit Pommes

Genf - Wachsame Schweizer Zöllner haben einen Pommes-frites-Schmuggler nahe der Grenze zu Frankreich gestoppt. Wie der Schweizerische Grenzschutz am Donnerstag mitteilte, sollte eine Tonne tiefgekühlter Pommes frites unter Umgehung der Einfuhrzölle in die Schweiz gebracht werden. Der Lastwagen sei nach der Überquerung der Grenze im Kanton Neuenburg angehalten worden.

Der Schmuggler habe nicht nur die Einfuhrzölle nachzahlen müssen, sondern auch eine Geldstrafe aufgebrummt bekommen. Wie die Grenzschutzbehörde weiter mitteilte, war der Lastwagen den Zöllnern schon in der vergangenen Woche aufgefallen, als er die Grenze in Richtung Frankreich ohne Ladung überquerte. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Schmuggelgut Pommes

Share if you care.