Motorola Droid 2: Fotos und Details enthüllt

11. Juni 2010, 09:44
24 Postings

Blogger berichten von schnellerem Prozessor, Android 2.1 und dezenten Änderungen am Design

Gerüchte um den Nachfolger des Motorola Droid (in Europa als Milestone bekannt) geistern schon einige Wochen im Web herum. Nach einiger Konfusion, ob es sich um ein oder zwei Geräte handelt, dürfte der wahre Nachfolger des Droid nun feststehen. Droid Life will die technischen Details erfahren haben und hat Fotos des Droid 2 veröffentlicht.

Schnellerer Prozessor

Am Design hat Motorola offenbar keine gravierenden Änderungen vorgenommen. Das Keyboard scheint etwas überarbeitet worden zu sein, so fehlt nun das D-Pad. Im Inneren des Droid 2 soll ein flotterer OMAP-Prozessor mit 750 MHz arbeiten, im ersten Droid tickt ein Arm Cortex A8-Chip mit 550 MHz. Zur weiteren Ausstattung gehören wie beim Vorgänger ein 3,7 Zoll großer Screen - die Auflösung ist nicht bekannt - sowie eine 5-Megapixel-Kamera. Zum Speichern sollen ein interner 8-GB-Speicher und SD-Karten zur Verfügung stehen. Ein HDMI-Anschluss und eine Frontkamera dürften fehlen. Als Betriebssystem ist laut den Bloggern Android 2.1 und eine neue Version von Motorolas eigener Oberfläche Motoblur installiert. Ein Video zeigt die neue Startanimation des Droid 2.

Marktstart mit Droid Xtreme 

Gerüchten zufolge soll das Smartphone im dritten Quartal zusammen mit einem weiteren Gerät, dem Droid Xtreme, auf den Markt kommen. Beim Xtreme soll es sich um jenes Smartphone handeln, das in den vergangenen Wochen mehrmals als "Shadow" im Web auftauchte. Das Modell dürfte mit einer 8-Megapixel-Kamera, einem 4,4 Zoll großen Display und Android 2.2 Froyo ausgestattet sein. (red)

 

  • Artikelbild
    quelle droid life
Share if you care.