Jajah-Mitgründer startet Payment-Firma

11. Juni 2010, 09:13
posten

Jumio mit Hauptquartier im Silicon Valley und Entwicklern in Linz

Von Internettelefonie zu einem Payment-Start-up: Daniel Mattes, Mitgründer von Jajah.com, probiert sich jetzt an Online-Zahlungssystemen. Während das junge Unternehmen Jumio Inc. im Silicon Valley ihr Hauptquartier hat, soll die Entwicklungsarbeit bei einer Tochter in Linz stattfinden. Bis zu 100 Entwickler sollen hier "mittelfristig" arbeiten, sagt Mattes. Das von Mattes und Roman Scharf gegründete Jajah, das billige Internet-vermittelte Telefonate ermöglicht, wurde, wie berichtet, Ende 2009 um 207 Mio. Dollar von Telefónica übernommen. (spu/ DER STANDARD Printausgabe, 11. Juni 2010)

 

Link

Jajah

Share if you care.