"Meine roten Großmütter"

10. Juni 2010, 17:10
posten

Von einer dreifachen Unsichtbarkeit betroffen: Als Kommunistinnen, Frauen und als Ex-Parteimitglieder

In der soeben als Buch erschienenen Diplomarbeit "Meine roten Großmütter" geht es um die Frage politischer Aktivität von Frauen, die von einer dreifachen Unsichtbarkeit betroffen sind: Als Kommunistinnen, Frauen und in weiterer Folge als Ex-Parteimitglieder.

Anlässlich der bevorstehenden Buchpräsentation findet auf Radio Orange 94.0 in der Sendung Radio Widerhall ein Studiogespräch mit Vera Schwarz, der Autorin des Buches "Meine roten Großmütter", statt. (red)


Sendetermin

Samstag, 12.6., 20 - 21 Uhr

Link

Radio Orange

Share if you care.