Wienerberger: Citigroup senkt Kursziel

10. Juni 2010, 12:48
posten

Wien  - Die Analysten der Citigroup haben ihr Kursziel für die Aktie des heimischen Ziegelherstellers Wienerberger nach Vorlage der Erstquartalszahlen 2010 von 15,00 auf 12,00 Euro reduziert. Das Anlagevotum haben die Experten mit "hold" bestätigt.

Die Experten haben ihre Gewinnschätzungen vor allem wegen der schwachen Ergebnisse im ersten Quartal überarbeitet. Die Analysten gehen davon aus, dass es vor allem in Osteuropa schwierig bleibt, vor allem erwarten sie einen größeren Preisdruck. Polen, Bulgarien und Rumänien dürften die besseren Märkte sein, so die Experten. Die Schätzung für das Ergebnis je Aktie 2010 lautet nun auf 0,01 Euro je Aktie und für das Folgejahr 2011 werden aktuell 0,43 Euro Gewinn je Wienerberger-Aktie erwartet. Bei den Dividenden erwarten die Experten erst für das Jahr 2011 eine Dividende von 0,20 Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.