Historischer Kalender

17. Juni 2010, 00:00
posten

17. Juni

1920 - Maria Montessori veröffentlicht ihr pädagogisches Werk "Selbsttägige Erziehung im frühen Kindesalter".

1925 - In Genf unterzeichnen 28 Länder das Protokoll über ein Verbot der Verwendung von Giftgas und bakteriologischen Mitteln im Krieg.

1940 - Unter Hinweis auf das mit Großbritannien geschlossene Übereinkommen, das getrennte Waffenstillstandsverhandlungen mit Deutschland ausschließt, plädiert Frankreichs Ministerpräsident Paul Reynaud für eine Fortsetzung des militärischen Kampfes, bleibt aber damit im Kabinett in der Minderheit. Daraufhin tritt er zurück. Die Mehrheit der Minister empfiehlt Staatspräsident Albert Lebrun, Marschall Philippe Pétain zum Regierungschef zu ernennen, der sich dafür einsetzt, die Deutschen um sofortige Aufnahme von Waffenstillstandsverhandlungen zu ersuchen.

1950 - In Chicago gelingt dem US-amerikanischen Chirurgen Richard Lawler die erste Nierentransplantation in der Geschichte der Medizin: Die 49-jährige Ruth Trucker erhält eine Spenderniere eingepflanzt.

1950 - Der deutsche Rowohlt-Verlag bringt nach dem Vorbild der britischen "pocket books" die ersten preisgünstigen Taschenbücher der Serie "rororo" (Rowohlts Rotations-Romane) heraus.

1955 - Der Senat der USA ratifiziert den österreichischen Staatsvertrag.

1960 - Der langjährige Finanzminister Reinhard Kamitz (ÖVP), der auch als "Kronprinz" von Bundeskanzler Julius Raab angesehen wurde, tritt zurück. Neuer Ressortchef wird Eduard Heilingsetzer.

1965 - Der frühere Landwirtschaftsminister Eduard Hartmann (ÖVP) wird nach dem Tod von Leopold Figl neuer Landeshauptmann von Niederösterreich.

1985 - Die US-Raumfähre "Discovery" startet mit einem saudiarabischen Prinzen und einem französischen Testpiloten an Bord zu einem siebentägigen Raumflug.

1985 - Südafrika setzt in dem von ihm völkerrechtswidrig verwalteten Namibia eine Übergangsregierung ein.

1985 - Unter syrischer Federführung wird in Damaskus ein Waffenstillstandsvertrag zwischen christlichen Milizen und palästinensischen Kampfverbänden im Libanon unterzeichnet.

1990 - Zum ersten Mal seit den Umwälzungen in Osteuropa gewinnt in Bulgarien eine ausschließlich von ehemaligen Kommunisten geführte Partei die absolute Mehrheit.

2008 - Im jahrelangen Rechtsstreit um die Entschädigungszahlungen nach der Brandkatastrophe Kaprun wird für die Angehörigen der Opfer eine außergerichtliche Einigung erzielt. Insgesamt soll ein Vergleichsbetrag in der Höhe von 13,9 Millionen Euro ausgezahlt werden.

Geburtstage

Ferdinand Freiligrath, dt. Dichter (1810-1876)
Hermann Reutter, dt. Komponist (1900-1985)
Francois Jacob, frz. Mikrobiologe u. Nobelpreisträger (1920- )
Hans Krendlesberger, öst. Autor (1925-1995)
Peter Orthofer, öst. Autor (1940-2008)
Peter Vilnai, öst. Schauspieler (1945- )
Eddy Merckx, belg. Radrennfahrer (1945- )
Venus Williams, US-Tennisspielerin (1980- )

Todestage

Alois Riegl, öst. Kunsthistoriker (1858-1905)
Luise Bachmann, öst. Schriftstellerin (1903-1976)

(APA)

Share if you care.