SW Umwelttechnik meldet Millionen-Aufträge

10. Juni 2010, 11:43
posten

Kanalprojekt in Bulgarien - Erster Lieferauftrag aus Moldawien

Klagenfurt - Die an der Wiener Börse notierte SW Umwelttechnik hat neue Aufträge in Südosteuropa im Wert von mehr als 2 Mio. Euro an Land gezogen. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Klagenfurt am Donnerstag ad-hoc bekannt. Erstmals wurde auch ein Lieferauftrag aus Moldawien lukriert, für einen automotiven Zulieferbetrieb wird eine Produktionshalle errichtet.

In Bulgarien liefert SW Umwelttechnik 400 Stahlbetonrohre für ein Kanalisationsprojekt in Rousse, der Wert dieses Auftrags umfasst 250.000 Euro. In Budapest wird ein Lagergebäude mit einem Grundriss von 18.000 Quadratmeter gebaut, Die Bauarbeiten sind von Mitte Juni bis Ende Juli geplant, das Volumen beträgt 700.000 Euro.

Auch in Kärnten hat das Unternehmen einen Auftrag, in Villach wird eine barrierefreie Wohnanlage mit 72 Einheiten errichtet. SW Umwelttechnik liefert dafür Holzbetonmantelsteine, die als besonders umweltfreundlich gelten. (APA)

Share if you care.