Als "Creamer" am Strand

9. Juni 2010, 17:46
7 Postings

Zwei junge Franzosen gewannen Wettbewerb - 850 Euro wöchentlich als Gage

Les Sables-d'Olonne - Eine angehende Osteopathin und ein Mathematikstudent haben einen ungewöhnlichen Sommerjob gewonnen: Die 22-jährige Estelle und der 19-jährige Maksim werden an der französischen Atlantikküste sechs Wochen lang Urlauber mit Sonnencreme einschmieren - und dafür 850 Euro wöchentlich einstreichen. Die künftigen "Creamer" sollen die Urlauber in Les Sables-d'Olonne in der Nähe von La Rochelle an einem Stand über die Gefahr der Sonnenstrahlen informieren und sie zum Eincremen einladen.

Hunderte Bewerber

Um "Probleme" zu vermeiden, gab das Fremdenverkehrsbüro genaue Anweisungen: Kinder dürfen nur im Beisein der Eltern eingeschmiert werden, bei Erwachsenen sollen sich die "Creamer" auf Rücken und Arme konzentrieren. Um den Job hatten sich laut Fremdenverkehrsamt rund 700 junge Leute beworben. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sechs Wochen lang Urlauber einschmieren - sicher kein Traumjob

Share if you care.