telering auf die Mauer geputzt

9. Juni 2010, 15:57
16 Postings

Mobilfunker ist mit seinen Botschaften auf Wiens Straßen präsent

Falls Sie sich über die graffittiähnlichen telering-Botschaften gewundert haben: Laut Blink, der Werbeagentur des Mobilfunkers, handelt es sich bei dieser Aktion um Streetbranding.

Diese "Stencils" werden mit Hilfe einer Schablone und einem Hochdruckreiniger angefertigt. Die Botschaft wird auf die Mauer oder in den Boden "geputzt". Für die Umsetzung zeichnete die Ambient Media Agentur boomerang verantwortlich. (red)

  • Bei der Kaiserstraße in Wien.
    foto: standard/cremer

    Bei der Kaiserstraße in Wien.

  • Bei der Abfahrt zur Rathausparkgarage.
    foto: standard/cremer

    Bei der Abfahrt zur Rathausparkgarage.

Share if you care.