Hoffen auf Tour de France-Startplatz

9. Juni 2010, 15:32
posten

Rohregger im vorläufigen Aufgebot von Milram - Wrolich auf Warteliste

Dortmund - Der Tiroler Thomas Rohregger scheint wie erwartet im vorläufigen Aufgebot seines Milram-Rennstalles für die am 3. Juli beginnende Tour de France auf. Für den Österreich-Rundfahrtsieger von 2008 wäre es die erste Teilnahme am wichtigsten Radrennen der Welt. Der 27-jährige Kletterspezialist, der im vergangenen Monat beim Giro d'Italia aufgrund einer Erkrankung aufgegeben hatte, ist einer von derzeit sechs Fixstartern der deutschen ProTour-Mannschaft, die von Linus Gerdemann und Gerald Ciolek angeführt wird.

Der Kärntner Routinier Peter Wrolich kämpft mit weiteren acht Fahrern um drei verbleibende Startplätze. Die Entscheidung über die endgültige Aufstellung fällt nach den Tour-Vorbereitungsrennen Kriterium Dauphine und Tour de Suisse, sowie den nationalen Meisterschaften. (APA)

Share if you care.