Jazz Fest Wien: Absage von Daniel Lanois

9. Juni 2010, 15:26
posten

"Black Dub Project" wird auf nächstes Jahr verschoben

Wien - Da sich der Produzent und Künstler Daniel Lanois bei einem Motorradunfall am 5. Juni in Los Angeles schwere Verletzungen zugezogen hat, muss das für den 8. Juli geplante "Black Dub Project", das im Rahmen des Jazz Fest Wien im Porgy & Bess stattfinden sollte, auf nächstes Jahr verschoben werden, teilten die Veranstalter mit.

In den kommenden zwei Monaten will sich Lanois erholen und hat für diese Zeit alle geplanten Konzerte und Events abgesagt. Alle bereits erstandenen Tickets werden rückerstattet. (APA)

 

Share if you care.