Gewichtiges Adriano-Comeback in Italien

9. Juni 2010, 21:37
62 Postings

AS Roma verpflichtete brasilianischen Stürmer, der auch schon bei Inter unter Vertrag stand - Vieira bleibt bei ManCity

Rom - Italiens Fußball-Vizemeister AS Roma hat den Brasilianer Adriano unter Vertrag genommen. Der 28-jährige Stürmer unterzeichnete einen Vertrag über drei Jahre und wird in Rom fünf Millionen Euro brutto pro Jahr plus Prämien kassieren, berichtete die "Gazzetta dello Sport" am Mittwoch. Adriano sei jedoch in einer körperlich schlechten Verfassung in Rom erschienen: Bei der ärztlichen Untersuchung wog er 102 Kilogramm, das sind 20 mehr als sein Idealgewicht. Adriano soll den zum FC Genua abgewanderten Luca Toni ersetzen.

"Ich bin überglücklich, zum zweiten Mal in Italien zu spielen. Ich muss hart arbeiten und viel trainieren", sagte der Spieler, der zwischen 2004 und 2009 bei Inter Mailand unter Vertrag stand. Im April vergangenen Jahres hatte Adriano eine Pause vom Fußball genommen und seinen Vertrag beim Meister aufgelöst. Wenige Wochen später wechselte er zu Flamengo, wo er brasilianischer Meister und Torschützenkönig wurde. Adriano wurde von Brasiliens Teamchef Carlos Dunga trotzdem nicht in den Teamkader für die am Freitag startende WM in Südafrika einberufen.

Der ehemalige französischeTeamspieler Patrick Vieira hat einen Einjahresvertrag bei Manchester City unterzeichnet. Der 33-jährige Mittelfeldspieler war bereits von Jänner 2010 bis Saisonende von Inter Mailand an den Premier-Ligisten verliehen gewesen. (APA/red)

 

  • Mit stolzen 102 Kilogramm zurück in Italien: Adriano.
    foto: epa/roberto tedeschi

    Mit stolzen 102 Kilogramm zurück in Italien: Adriano.

Share if you care.