Sänger Chris Brown darf nicht einreisen

9. Juni 2010, 09:25
6 Postings

Wegen Bewährungsstrafe nach Prügelattacke gegen seine damalige Freundin Rihanna wurd das Visum verweigert

London - US-Sänger Chris Brown darf nicht nach Großbritannien einreisen und muss seine dort geplanten Konzerte absagen. Dem Musiker sei wegen seiner Bewährungsstrafe ein Visum verweigert worden, teilte das Innenministerium in London am Dienstag mit.

Brown war wegen einer Prügelattacke gegen seine damalige Freundin Rihanna im vergangenen Jahr zu fünf Jahren Haft auf Bewährung und sechs Monaten gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Er hatte Auftritte in London, Manchester, Birmingham und Glasgow geplant. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Chris Brown

Share if you care.