Accenture sichert sich AT&T-Großauftrag

18. April 2003, 17:25
posten

Outsourcing der Abrechnung - Wert 500 Millionen Dollar

Das weltgrößte Consulting-Unternehmen Accenture hat einen Großauftrag des US-Telekomriesen AT&T an Land gezogen. Im Zuge eines Fünf-Jahres-Vertrages wird AT&T seine Abrechnungs-Services an den Berater auslagern, teilte das Unternehmen heute, Freitag, mit. Der Deal hat ein Volumen von 500 Millionen Dollar. Durch dieses Outsourcing will AT&T vor allem Kosten sparen, sein operatives Geschäft effizienter gestalten und die Zahl der uneinbringbaren Rechnungen verringern.

Abmachung

Bereits im Vorjahr hatte AT&T mit Accenture einen Vertrag in der Höhe von 2,6 Milliarden Dollar abgeschlossen. Dabei ging es um CRM-Verbesserung und ein technologisches Upgrade der Mitarbeiter in der Long-Distance-Abteilung. Die Geschäftsplanung, Preispolitik und das CRM bleiben bei AT&T, der Berater übernimmt das Risiko des Kredit-Managements. Accenture hatte Anfang des Jahres verlautbart, auch 2003 mit keiner wirklichen Erholung des Marktes zu rechnen. Für das Geschäftsjahr 2003 peilt das Unternehmen ein Umsatzwachstum von maximal zwei Prozent an. (pte)

Share if you care.